Haus D bleibt!

Liebe Unterstützer*innen,

nach einem konstruktiven und auf Augenhöhe geführten Gespräch am vergangenen Freitag mit dem Staatssekretär für Integration Daniel Tietze, sind wir nun einen Schritt weiter: Haus D bleibt! Das LAF wird Moabit hilft e.V. einen Mietvertrag übergeben. Ebenso werden wir in Kooperation mit anderen Initiativen ein Konzept für die Weiternutzung vorlegen, damit Geflüchtete auch 2018 einen unabhängigen Anlaufpunkt zur Unterstützung haben. Dieses ist von der Senatsverwaltung absolut gewünscht und wird begrüßt. Die Zeit bis Ende 2017 werden wir und auch die Senatsverwaltung also nutzen, um eine langfristige Lösung über 2017 hinaus zu finden. Wir danken allen, die sich für den Verbleib von Moabit hilft e.V. im Haus D einsetzen, sich solidarisch erklärten, dem Staatssekretär (BueroStsInt@SenIAS.Berlin.de) eine Email geschrieben haben, von ganzem Herzen für ihre Unterstützung! Wie halten euch weiterhin auf dem Laufenden! Euer Moabit hilft-Team